Samstag, 24. März 2012

something new


War gestern kurz bei dm und wurde dort
von einer NIVEA Beraterin angesprochen.

Sie wollte gerne wissen, ob und welche Produkte ich von NIVEA 
verwende, um mir schließlich die "Neuheiten" andrehen zu können.
Nunja. Leider hatte sie nichts von dem an Testern da, was ich für meine 
Haut gebrauchen könnte, also hat sie mir
einfach querbeet Sachen für meine Mama und meinen Freund 
mitgegeben und eine Showerlotion für mich - immerhin :-)


Im Hintergrund könnt ihr die Q10 Anti Aging Tester sowie 
Creme und Waschpeeling  für frische Haut erkennen.
Vorne links ist das Showergel für meinen Freund und 
vorne rechts ist das Showergel für mich.
Riecht schön rosig. 
Werde es gleich beim nächsten Duschen mal ausprobieren.

Leider empfand ich die Beraten als ein bisschen zu aufdringlich.
Vielleicht lag es daran, dass ich es so wahrgenommen habe, 
da ich neben der Schule auch im Verkauf arbeite,
aber ich bin das Gefühl nicht los geworden, dass sie mir einfach nur
Sachen andrehen wollte. 
Sie hat auch mindestens vier Mal erwähnt, dass ich ab einem Einkauf 
von 15€ (natürlich nur NIVEA Artikel) einen Beautykorb geschenkt bekomme.

Hmmm.. naja. Jedenfalls war es wirklich super nett von ihr
mir einiges an Testern mitzugeben, auch wenn jetzt nicht genau 
das Richtige für meinen Hauttyp dabei war.

Wie denkt ihr über solch extrene Verkaufsberater?

p.s. auf eine frische Haut :-)


Kommentare:

  1. Ui, das freut mich wenn es dir geschmeckt hat :)
    Dein Blog ist so niedlich gemacht, ich schau immer gern vorbei!

    AntwortenLöschen